War leider gar nicht meins :(

Jedi Healer (Star Wars: Clone Wars, #5) - Steve Perry, Michael Reaves



  Titel: Medstar II
Autor: Michael Reaves
Seiten:384
Buchart : TB
Verlag:Blanvalet
Bestellcode:  978-3-641-07822-5
Erhältlich :09.02.2012
 
Kosten : €8,99
Alter: -
 
Genre:Science Fiction
Vorgängerbände:-
Folgebände: -
Verfilmung:-
 
 
 
Erster Satz im Buch:
 
Mit einem Mal blieb wenig Zeit zum Nachdenken.
 Die junge Jedi-Heilerin Barriss Offee kämpft auf dem Sumpfplaneten Drongar um die Leben ihrer Patienten, während um sie herum die Schlacht tobt. Sie ahnt nicht, dass sie und alle Soldaten der Republik von höchster Stelle verraten wurden. Doch der Tod lauert längst in Barriss' unmittelbarer Nähe, denn dem Feind ist es gelungen, einen Spion in ihr Team zu schleusen ...
 
Ich habe das Buch abgebrochen:( Ich bin gar nicht in die Geschichte gekommen , fand sie eher langweilig , was ich sehr schade gefunden habe.
Ich taste mich ja gerade an viele Star Wars Bücher heran aber das war leider nicht so meins.
 
Es ist Krieg auf Drangor und man liest wie die Ärzte die Leute zusammen flicken und wie und in ihrer Freizeit sitzen sie in der Cantina und trinken und spielen spiele. Ich habe mir vom Klappentext mehr Aktion erhofft, kann ja sein das das noch kommt, aber da springt meine 100 Seiten Regel ein. Das Buch hat mich sogar bis 130 nicht überzeugt und hab es daher zur Seite gelegt.
 
Plus des Buchees:
- Der Planet wurde toll beschrieben
- Wie die Ärzte dort die Leute gerettet haben
 
Minus Punkte:
- Die Personen selber haben mich nicht überzeugt.
- Wenn sie nicht Leute gerettet haben, haben sie getrunken oder gespielt.
- Es war nicht Spannend
 
Den Autor Michael Reaves kenne ich von dem Buch Darth Maul der Schattenkämpfer , für mich ein Top Buch, daher war ich echt Enttäuscht. Aber ich denke eher ich stehe auf die dunkle Seite da ist immer was los ;)

Michael Reaves (Autor)

Michael Reaves erhielt für seine Drehbücher der Fernsehserie „Batman“ einen Emmy Award. Er arbeitet für Steven Spielberg und ist Autor mehrerer erfolgreicher Fantasy-Romane und Science-Fiction-Thriller, die häufig das Übernatürliche thematisieren. Reaves lebt in Los Angeles.
 
 

Steve Perry (Autor)

Steve Perry verfasst ebenfalls Drehbücher für die Fernsehserie Batman und hat bereits über 50 Romane veröffentlicht. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seine Tochter tritt gerade in seine Fußstapfen als SF-Autorin.