Rezi zu Dunkle Küsse

Dunkle Küsse  - Jeanne C. Stein, Katharina Volk
Bin jetzt bei Band 4 dieser Reihe und ja es lässt nun langsam nach. 
Anna wird mir immer suspekter O:o
Diesmal geht es darum da jemand Jagd auf Anna macht und man nicht weiß wer es ist. Dann kommt noch ein neuer Agent auf die Liste der Anna immer verfolgt und sie über Max ausfragen will was ihr sehr komisch vorkommt. Immer mehr komische Zufälle passieren und dann Rettet sie einer jungen Frau das Leben  und sie dachte das das alles richtig ist aber pustekuchen.
Williams ist stinksauer das sie nun in der Öffentlichkeit steht und schickt sie erstmal in die Wüste. Anna weiß das eine Hexe ihr Unwesen treibt und da merkt sie das William sie weit weg von der haben will. 
Schickt sie wie gesagt in die Wüste um sie zu schützen...aber genau das gegenteil passiert da die Hexe da ist und nicht da wo man Williams hingeschickt hatte. Als dann noch Max entführt wird , steht Annas Leben völlig auf dem Kopf.
Ich habe das Buch in Stücken gelesen, den Rest die Tage nun. 
Die Autorin hat ein tollen Schreibstil , aber diesmal war es mir ab und an zu langatmig, was mich nicht hindert die letzten Teile noch zu kaufen ;)
Wer auf Vampire und Co steht, wird bei der Serie nicht enttäuscht :)