Vorstadtprinzessin

Vorstadtprinzessin - Carmen Korn Das Buch hat mich nicht vom Hocker gehauen, viele Seiten haben sich gezogen wie Kaugummi.
Geht darum das ein Mädchen umgebracht wird und ein Dorf nun in heller Aufregung ist. Klar versucht man den Mörder zu finden. In der ganzen langweiligen Geschichte gibt es dann noch Theo , sein bester Freund Lucky und die nervtötende Leni eine verzogene Göre aus reichen Elternhaus.
Ich hab das Buch eher überflogen, worüber ich froh bin, den es hat mich nicht wirklich fesseln können.
Glaube auf solche Geschichten muß man stehen, um da Zeit zu vergeuden, es tut mir Leid für meine Meinung.
Ich aber auf mehreren Seiten gesehen das das Buch von 1 -5 Sterne bekommen hat, da sieht man Gott sei dank, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind.
Es war mein erstes Buch von Carmen Korn und vielleicht gefällt mir ein anderes um so besser :)