Delicious

Delicious - Susan Mallery Ich fand es toll.
Susan Mallery schreibt auf gut frei Schnauze.
Daher lässt es sich super lesen, der Schreibstil ist nicht so steif.

Da ich erst den 2ten Teil gelesen hatte musste der erste ein muss sein und ich wurde nicht enttäuscht , im Gegenteil ich war sofort gefesselt und konnte es nicht aus der Hand legen.


Die Geschichte um Penny und Cal fängt wenn man es so sagen kann , harmlos an. Beide waren Verheiratet nun geschieden und Cal braucht Sie als Köchin um ein Familien Restaurant zu retten.
Beide haben sich auch fest vorgenommen das Sie nur Freunde und Arbeitskollegen sind, aber was passiert wenn Penny Schwanger ist, eine Tochter von Cal auf einmal Gespräch wird und das mit Freunde und Arbeitskollegen doch nicht so klappt.
Ein Durcheinander ist Vorprogrammiert und die Beiden stürzen von einer Sache in die nächste und ob die Beiden die Intrigen der bösen fiesen Großmutter Glorie überstehen, tja ich weiß es , ihr nicht ;)